Weiterbildung 34497 Korbach - Waldeck-Frankenberg
Home
Zertifizierung
Unser Leitbild
Unser Kursangebot
Service
Aktuelle Termine
Kontakt
Teilnehmerfeedback
Finanzierung
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap

Unser Leitbild

 

Lernen ist ein lebensbegleitender Prozess, der mehr als eine Anhäufung von Wissen impliziert. Wirksames kompetenzentwickelndes Lernen erfordert Anregung und Ermutigung. Es erschließt Fähigkeiten, stärkt die Persönlichkeit und bietet Gelegenheit zum Einüben von Haltungen und sozialen Kompetenzen und sichert die Berufsfähigkeit.

 

Wir fördern und fordern die Erweiterung der beruflichen Handlungskompetenz, welche die Stufen der Reproduktion, des Transfers und der Problemlösung umfasst.

 

Wir fördern und fordern aber auch die Entwicklung sozialer und personaler Kompetenzen wie z.B. Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbereitschaft und Selbstmanagement.

 

Nachhaltige Lernerfahrungen werden gefördert, wenn die Lernenden etwas selber praktisch schaffen, das Ergebnis reflektieren und so zum Verständnis des Gelernten gelangen. Aus diesem Grund ist die Verknüpfung von Theorie und Praxis unverzichtbar. Dem Tun wird daher in allen Bildungsangeboten ein angemessener Raum zur Verfügung gestellt.

 

Wir stehen für bedarfs- und kundenorientierte Aus- und Weiterbildung und garantieren dauerhaft hohe Qualität in der Bildung. Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) berücksichtigen wir die Lage und die Entwicklung des Arbeitsmarktes und unterstützen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt.

 

Flexibilität und Kundenorientierung, marktgerechte Ausrichtung, Methodenvielfalt, handlungs- und praxisorientiertes Lernen und Arbeiten und bedarfsgerechte Bildungsangebote sind unsere Stärken.

 

Durch besondere Qualitätsmerkmale und unser spezifisches Profil erreichen wir einen anspruchsvollen Standard in der Bildungsarbeit und wollen dies nach innen und außen deutlich werden lassen.

 

Um gleichbleibend gute Dienstleistungen anbieten zu können, verpflichten wir uns zur Einhaltung der nachfolgenden Grundsätze:

 

Kundenorientierung

Ziel unserer Qualitätspolitik ist, Lösungskonzepte zu gewährleisten, die sich ständig an den Forderungen und Erwartungen unserer Kunden orientieren.

Bei unseren Bildungsmaßnahmen sehen wir in der Erfüllung der Kundenanforderungen den größten Erfolgsfaktor. Der erweiterte Kundenbegriff erfasst alle interessierten Parteien und deren Erwartungen:

  • Teilnehmer/innen
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Auftraggebende Unternehmen und Institutionen
  • Arbeitgeber

Dabei sehen wir uns als Moderator zwischen den Beteiligten: Agentur für Arbeit, Weiterbildungsteilnehmer und zukünftigen Arbeitgebern.

 

Ständige Verbesserung

Unser Qualitätsmanagement fußt maßgeblich auf einer kontinuierlichen Verbesserung in allen Unternehmensbereichen. Ein hohes Maß an Kompetenz sowie qualitätsbewusstes Denken und Handeln aller Mitarbeiter unter Beherrschung unserer Prozesse ist Voraussetzung für eine ständige Verbesserung.

 

Personal

Wir setzen qualifiziertes Personal in Leitung, Unterricht und Verwaltung ein.

Für haupt- und nebenberufliches Personal wird eine laufende fachliche und pädagogische Fortbildung gewährleistet.

  

Räumliche und sächliche Ausstattung

Die Lernräume entsprechen nach Art und Ausstattung modernen erwachsenenpädagogischen und fachlichen Kriterien und sind den Zielgruppen angepasst.

Die genutzten Lern- und Sozialräume und die sanitären Einrichtungen entsprechen den Anforderungen der Arbeitsstättenverordnung.

  

Bildungsangebot

Potentielle Lehrgangsteilnehmer erhalten von uns eindeutige Aussagen zur geforderten Eingangsqualifikation bzw. den Lernvoraussetzungen. Sie werden von uns persönlich beraten, um ein teilnehmerorientiertes und sachgerechtes Lernen zu ermöglichen.

Bei Angeboten der beruflichen Weiterbildung werden aktuelle Arbeitsmarkt- und berufliche Qualifikationsanforderungen berücksichtigt sowie Praxisorientierung gewährleistet.

Das Lehr- und Lernmaterial entspricht den fachdidaktischen Anforderungen und Standards.

Allen Angeboten liegt ein didaktisch-methodisches Konzept zugrunde.

Die Veranstaltungen sind auf Methodenvielfalt ausgerichtet.

Erwachsenengerechte Lern- und Erfolgskontrollen sichern den Unterrichtserfolg.

  

Teilnehmer

Unsere Werbeaussagen sind wahrheitsgemäß und seriös.

Bei unseren Lehrgangsangeboten herrscht Transparenz in Bezug auf: Zielsetzung, Teilnahmevoraussetzungen, Teilnahmebedingungen, Abschluss, Dauer, Ort, Preis, Zahl der Unterrichtsstunden, eingesetzte Methoden, Prüfungsmodalitäten und Geschäftsbedingungen.

Wir gewähren Rücktrittsmöglichkeiten in angemessener Frist und Kündigungsmöglichkeiten aus wichtigem Grund.

Wir erstellen aussagefähige Teilnahmenachweise, die mindestens den Namen der Organisation, Bezeichnung und Ziel der Veranstaltung sowie Inhalt, Zeitraum und Zahl der Unterrichtsstunden enthalten.

 

Kaufmännische Bildung - Kerstin Schulz | kschulz.kb@t-online.de - Tel. 0151 61109425